Evangelische Medienakademie - Studiengang Öffentlichkeitsarbeit

Der Studiengang Öffentlichkeitsarbeit ist ein Angebot der Evangelischen Medienakademie. Sie ist seit mehr als fünf Jahrzehnten der zentrale Bildungsanbieter zu Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und des Journalismus im Raum der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Seit 2016 gehört der Studiengang zum Amt für Öffentlichkeitsdienst (AfÖ) der Nordkirche in Hamburg. Er ergänzt die bestehenden Bildungsangebote wie die Weiterbildung von Journalistinnen und Journalisten im Medienbüro Hamburg und Fortbildungen im Bereich kirchliche Öffentlichkeitsarbeit.

Der Studiengang stellt das eigene Arbeiten auf komplett neue Beine. Egal ob Social Media, Pressearbeit oder interne Kommunikation: mit den erlernten Konzeptionstechniken weiß man die Projekte methodisch und zielgerichtet anzugehen – und hat auch noch Spaß dabei.

Nadja Golitschek, Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart

© Rawpixel Ltd.

Berufsbegleitend studieren

Gute Öffentlichkeitsarbeit braucht ein solides Fundament, professionelles Handwerkszeug und Kreativität. Der Studiengang Öffentlichkeitsarbeit qualifiziert Sie für die Kommunikation in Kirche, Diakonie und Non-Profit-Organisationen.

Berufsbegleitend macht der Studiengang Sie in 15 Monaten mit Praxis und Theorie der wichtigen Themenfelder zeitgemäßer Öffentlichkeitsarbeit vertraut, etwa mit Konzeptentwicklung und Erfolgskontrolle, Social Media Aktivitäten und Pressearbeit, Krisenkommunikation und Eventmanagement.

Der Studiengang schließt mit dem Zertifikat als Kommunikationsberaterin / Kommunikationsberater ab, ausgestellt von der Evangelischen Medienakademie.

An echten Projekten mit echten Auftraggebern zu arbeiten war zugleich Herausforderung und Wertschätzung. Beides prägte die gesamte Fortbildung.

Pastor Ulrich Hirndorf, Twist

Aufbau

Der Studiengang ist strukturiert in vier Präsenzphasen von je fünf Tagen, die Übungen und deren Auswertung, Theorieimpulse und Diskussionen, Fachgespräche und Exkursionen verknüpfen.

Dazu stehen ausgewiesene Expertinnen und Experten aus zentralen Praxisfeldern der Öffentlichkeitsarbeit und eine kontinuierliche Studienleitung bereit. Zwischen den Präsenzphasen bearbeiten Sie eigenständig Lernmaterial und Praxisaufgaben.

Der Studiengang umfasst eine Gruppe von bis zu 16 Teilnehmenden.

Zielgruppe

Der Studiengang Öffentlichkeitsarbeit richtet sich an Mitarbeitende von Kirche, Diakonie und Non-Profit-Organisationen, die in der Öffentlichkeitsarbeit tätig sind bzw. tätig werden wollen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind zwei Jahre Berufserfahrung sowie ein Mindestalter von 24 Jahren.

Nach Rücksprache können Praktika, Berufsausbildung oder ehrenamtliche Tätigkeiten anerkannt werden.

„Zack“ – getroffen. Dass Kommunikation wie ein Pfeil beim Bogenschießen präzise das Ziel treffen kann, habe ich durch die Konzeptionstechnik des Studiengangs gelernt.

Pfarrerin Frauke Wagner, Bielefeld

Termine

Für den Studiengang 2018 - 2020
Anmeldeschluss: 3. September 2018 - Hinweis: der Studiengang ist ausgebucht!

1. Präsenzphase: 5. – 9. November 2018
2. Präsenzphase: 6. – 10. Mai 2019
3. Präsenzphase: 4. – 8. November 2019
4. Präsenzphase: 20. – 24. Januar 2020

studiengang@afoe.nordkirche.de

Preise und Tagungsorte

6.482 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension während der vier Module.
5.550 Euro ohne Übernachtung und Frühstück während der vier Module.

Alle Module finden zentral in Hamburg statt und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Download

Flyer zum Studiengang Öffentlichkeitsarbeit

Inhalte zum Studiengang Öffentlichkeitsarbeit

Bewerbungsbogen

 

 

Der Studiengang hat mir Werkzeuge an die Hand gegeben, mit denen ich die Öffentlichkeitsarbeit in meinem Kirchenbezirk erfolgreich gestalten kann.

Pfarrer Keno Heyenga, Weisweil

© Horst Gerlach

Studienleitung

 

 

Hilmar Gattwinkel

© SOYHAN ERIM

Amt für Öffentlichkeitsdienst der Nordkirche (AfÖ)

Königstraße 54, 22767 Hamburg 

Antje Dorn

www.afoe-nordkirche.de

www.medienbuero-hamburg.de

Impressum

Datenschutz

Partner im Medienwerk (Hauptbereich 6) der Nordkirche:

www.epv-nord.de

Bildnachweis

Von oben nach unten:

Rawpixel Ltd / istockphoto
StockRocket / istockphoto
Badahos / istockphoto
Horst Gerlach / istockphoto
200mm / istockphoto

Portraits aus dem Studiengang: Inke Raabe

Grafik

Christine Matthies, epn / Vorlage fotolia